taschenlampenfotos.deAufnahmen bei schwierigen Lichtverhältnissen, im Schein einer Taschenlampe, Lichtmalerei, Langzeitbelichtungen, Available Light, High Dynamic Range uvm. das sind meine Taschenlampenfotos.

Anschrift: Frank Himssel, Richard-Wagner-Strasse 28, 35510 Butzbach
Tel: 06033/7961910
google+ facebook twitter e-Mail: frank@himssel.de

 

Capitol Kino Butzbach 19.10.2012 Zwei Akteure betreten die Bühne und gleich wird klar: Anbiedern ist nicht ihre Sache; dafür aber das Gitarrenspiel. Sie spielen nicht nur technisch perfekt aufeinander abgestimmt, auch ihre Stimmen gehen in den feinen Arrangements eine mustergültige Symbiose ein. Doch gerade wenn man sich der Harmonie hingeben will, wird man von den bitterbösen und oftmals hinterhältigen Texten aus der Entspannung gerissen: Die beiden haben wirklich was zu sagen, wollen nicht nur unterhalten. Es geht um allerlei Konflikte, wie im richtigen Leben zwischen den Generationen, das Scheitern in der Leistungsgesellschaft oder um die Gartenparty, die zu vorgerückter Stunde in einer politisch aufgeladenen Groteske endet.

Lade Album. Bitte warten...

  • DSC 0015 MSimon + Jan - 'Der letzte Schrei' (DSC 0015)

    Capitol Kino Butzbach 19.10.2012 Zwei Akteure betreten die Bühne und gleich wird klar: Anbiedern ist nicht ihre Sache; dafür aber das Gitarrenspiel. Sie spielen nicht nur technisch perfekt aufeinander abgestimmt, auch ihre Stimmen gehen in den feinen Arrangements eine mustergültige Symbiose ein. Doch gerade wenn man sich der Harmonie hingeben will, wird man von den bitterbösen und oftmals hinterhältigen Texten aus der Entspannung gerissen: Die beiden haben wirklich was zu sagen, wollen nicht nur unterhalten. Es geht um allerlei Konflikte, wie im richtigen Leben zwischen den Generationen, das Scheitern in der Leistungsgesellschaft oder um die Gartenparty, die zu vorgerückter Stunde in einer politisch aufgeladenen Groteske endet.
  • DSC 0022 MSimon + Jan - 'Der letzte Schrei' (DSC 0022)

    Capitol Kino Butzbach 19.10.2012 Zwei Akteure betreten die Bühne und gleich wird klar: Anbiedern ist nicht ihre Sache; dafür aber das Gitarrenspiel. Sie spielen nicht nur technisch perfekt aufeinander abgestimmt, auch ihre Stimmen gehen in den feinen Arrangements eine mustergültige Symbiose ein. Doch gerade wenn man sich der Harmonie hingeben will, wird man von den bitterbösen und oftmals hinterhältigen Texten aus der Entspannung gerissen: Die beiden haben wirklich was zu sagen, wollen nicht nur unterhalten. Es geht um allerlei Konflikte, wie im richtigen Leben zwischen den Generationen, das Scheitern in der Leistungsgesellschaft oder um die Gartenparty, die zu vorgerückter Stunde in einer politisch aufgeladenen Groteske endet.
  • DSC 0037 MSimon + Jan - 'Der letzte Schrei' (DSC 0037)

    Capitol Kino Butzbach 19.10.2012 Zwei Akteure betreten die Bühne und gleich wird klar: Anbiedern ist nicht ihre Sache; dafür aber das Gitarrenspiel. Sie spielen nicht nur technisch perfekt aufeinander abgestimmt, auch ihre Stimmen gehen in den feinen Arrangements eine mustergültige Symbiose ein. Doch gerade wenn man sich der Harmonie hingeben will, wird man von den bitterbösen und oftmals hinterhältigen Texten aus der Entspannung gerissen: Die beiden haben wirklich was zu sagen, wollen nicht nur unterhalten. Es geht um allerlei Konflikte, wie im richtigen Leben zwischen den Generationen, das Scheitern in der Leistungsgesellschaft oder um die Gartenparty, die zu vorgerückter Stunde in einer politisch aufgeladenen Groteske endet.
  • DSC 0044 b MSimon + Jan - 'Der letzte Schrei' (DSC 0044 b)

    Capitol Kino Butzbach 19.10.2012 Zwei Akteure betreten die Bühne und gleich wird klar: Anbiedern ist nicht ihre Sache; dafür aber das Gitarrenspiel. Sie spielen nicht nur technisch perfekt aufeinander abgestimmt, auch ihre Stimmen gehen in den feinen Arrangements eine mustergültige Symbiose ein. Doch gerade wenn man sich der Harmonie hingeben will, wird man von den bitterbösen und oftmals hinterhältigen Texten aus der Entspannung gerissen: Die beiden haben wirklich was zu sagen, wollen nicht nur unterhalten. Es geht um allerlei Konflikte, wie im richtigen Leben zwischen den Generationen, das Scheitern in der Leistungsgesellschaft oder um die Gartenparty, die zu vorgerückter Stunde in einer politisch aufgeladenen Groteske endet.
  • DSC 0050 b MSimon + Jan - 'Der letzte Schrei' (DSC 0050 b)

    Capitol Kino Butzbach 19.10.2012 Zwei Akteure betreten die Bühne und gleich wird klar: Anbiedern ist nicht ihre Sache; dafür aber das Gitarrenspiel. Sie spielen nicht nur technisch perfekt aufeinander abgestimmt, auch ihre Stimmen gehen in den feinen Arrangements eine mustergültige Symbiose ein. Doch gerade wenn man sich der Harmonie hingeben will, wird man von den bitterbösen und oftmals hinterhältigen Texten aus der Entspannung gerissen: Die beiden haben wirklich was zu sagen, wollen nicht nur unterhalten. Es geht um allerlei Konflikte, wie im richtigen Leben zwischen den Generationen, das Scheitern in der Leistungsgesellschaft oder um die Gartenparty, die zu vorgerückter Stunde in einer politisch aufgeladenen Groteske endet.
  • DSC 0056 b MSimon + Jan - 'Der letzte Schrei' (DSC 0056 b)

    Capitol Kino Butzbach 19.10.2012 Zwei Akteure betreten die Bühne und gleich wird klar: Anbiedern ist nicht ihre Sache; dafür aber das Gitarrenspiel. Sie spielen nicht nur technisch perfekt aufeinander abgestimmt, auch ihre Stimmen gehen in den feinen Arrangements eine mustergültige Symbiose ein. Doch gerade wenn man sich der Harmonie hingeben will, wird man von den bitterbösen und oftmals hinterhältigen Texten aus der Entspannung gerissen: Die beiden haben wirklich was zu sagen, wollen nicht nur unterhalten. Es geht um allerlei Konflikte, wie im richtigen Leben zwischen den Generationen, das Scheitern in der Leistungsgesellschaft oder um die Gartenparty, die zu vorgerückter Stunde in einer politisch aufgeladenen Groteske endet.
  • DSC 0062 MSimon + Jan - 'Der letzte Schrei' (DSC 0062)

    Capitol Kino Butzbach 19.10.2012 Zwei Akteure betreten die Bühne und gleich wird klar: Anbiedern ist nicht ihre Sache; dafür aber das Gitarrenspiel. Sie spielen nicht nur technisch perfekt aufeinander abgestimmt, auch ihre Stimmen gehen in den feinen Arrangements eine mustergültige Symbiose ein. Doch gerade wenn man sich der Harmonie hingeben will, wird man von den bitterbösen und oftmals hinterhältigen Texten aus der Entspannung gerissen: Die beiden haben wirklich was zu sagen, wollen nicht nur unterhalten. Es geht um allerlei Konflikte, wie im richtigen Leben zwischen den Generationen, das Scheitern in der Leistungsgesellschaft oder um die Gartenparty, die zu vorgerückter Stunde in einer politisch aufgeladenen Groteske endet.
  • DSC 0077 MSimon + Jan - 'Der letzte Schrei' (DSC 0077)

    Capitol Kino Butzbach 19.10.2012 Zwei Akteure betreten die Bühne und gleich wird klar: Anbiedern ist nicht ihre Sache; dafür aber das Gitarrenspiel. Sie spielen nicht nur technisch perfekt aufeinander abgestimmt, auch ihre Stimmen gehen in den feinen Arrangements eine mustergültige Symbiose ein. Doch gerade wenn man sich der Harmonie hingeben will, wird man von den bitterbösen und oftmals hinterhältigen Texten aus der Entspannung gerissen: Die beiden haben wirklich was zu sagen, wollen nicht nur unterhalten. Es geht um allerlei Konflikte, wie im richtigen Leben zwischen den Generationen, das Scheitern in der Leistungsgesellschaft oder um die Gartenparty, die zu vorgerückter Stunde in einer politisch aufgeladenen Groteske endet.
  • DSC 0083 MSimon + Jan - 'Der letzte Schrei' (DSC 0083)

    Capitol Kino Butzbach 19.10.2012 Zwei Akteure betreten die Bühne und gleich wird klar: Anbiedern ist nicht ihre Sache; dafür aber das Gitarrenspiel. Sie spielen nicht nur technisch perfekt aufeinander abgestimmt, auch ihre Stimmen gehen in den feinen Arrangements eine mustergültige Symbiose ein. Doch gerade wenn man sich der Harmonie hingeben will, wird man von den bitterbösen und oftmals hinterhältigen Texten aus der Entspannung gerissen: Die beiden haben wirklich was zu sagen, wollen nicht nur unterhalten. Es geht um allerlei Konflikte, wie im richtigen Leben zwischen den Generationen, das Scheitern in der Leistungsgesellschaft oder um die Gartenparty, die zu vorgerückter Stunde in einer politisch aufgeladenen Groteske endet.
  • DSC 0097 MSimon + Jan - 'Der letzte Schrei' (DSC 0097)

    Capitol Kino Butzbach 19.10.2012 Zwei Akteure betreten die Bühne und gleich wird klar: Anbiedern ist nicht ihre Sache; dafür aber das Gitarrenspiel. Sie spielen nicht nur technisch perfekt aufeinander abgestimmt, auch ihre Stimmen gehen in den feinen Arrangements eine mustergültige Symbiose ein. Doch gerade wenn man sich der Harmonie hingeben will, wird man von den bitterbösen und oftmals hinterhältigen Texten aus der Entspannung gerissen: Die beiden haben wirklich was zu sagen, wollen nicht nur unterhalten. Es geht um allerlei Konflikte, wie im richtigen Leben zwischen den Generationen, das Scheitern in der Leistungsgesellschaft oder um die Gartenparty, die zu vorgerückter Stunde in einer politisch aufgeladenen Groteske endet.
  • DSC 0100 MSimon + Jan - 'Der letzte Schrei' (DSC 0100)

    Capitol Kino Butzbach 19.10.2012 Zwei Akteure betreten die Bühne und gleich wird klar: Anbiedern ist nicht ihre Sache; dafür aber das Gitarrenspiel. Sie spielen nicht nur technisch perfekt aufeinander abgestimmt, auch ihre Stimmen gehen in den feinen Arrangements eine mustergültige Symbiose ein. Doch gerade wenn man sich der Harmonie hingeben will, wird man von den bitterbösen und oftmals hinterhältigen Texten aus der Entspannung gerissen: Die beiden haben wirklich was zu sagen, wollen nicht nur unterhalten. Es geht um allerlei Konflikte, wie im richtigen Leben zwischen den Generationen, das Scheitern in der Leistungsgesellschaft oder um die Gartenparty, die zu vorgerückter Stunde in einer politisch aufgeladenen Groteske endet.
  • DSC 0103 MSimon + Jan - 'Der letzte Schrei' (DSC 0103)

    Capitol Kino Butzbach 19.10.2012 Zwei Akteure betreten die Bühne und gleich wird klar: Anbiedern ist nicht ihre Sache; dafür aber das Gitarrenspiel. Sie spielen nicht nur technisch perfekt aufeinander abgestimmt, auch ihre Stimmen gehen in den feinen Arrangements eine mustergültige Symbiose ein. Doch gerade wenn man sich der Harmonie hingeben will, wird man von den bitterbösen und oftmals hinterhältigen Texten aus der Entspannung gerissen: Die beiden haben wirklich was zu sagen, wollen nicht nur unterhalten. Es geht um allerlei Konflikte, wie im richtigen Leben zwischen den Generationen, das Scheitern in der Leistungsgesellschaft oder um die Gartenparty, die zu vorgerückter Stunde in einer politisch aufgeladenen Groteske endet.
  • DSC 0110 b MSimon + Jan - 'Der letzte Schrei' (DSC 0110 b)

    Capitol Kino Butzbach 19.10.2012 Zwei Akteure betreten die Bühne und gleich wird klar: Anbiedern ist nicht ihre Sache; dafür aber das Gitarrenspiel. Sie spielen nicht nur technisch perfekt aufeinander abgestimmt, auch ihre Stimmen gehen in den feinen Arrangements eine mustergültige Symbiose ein. Doch gerade wenn man sich der Harmonie hingeben will, wird man von den bitterbösen und oftmals hinterhältigen Texten aus der Entspannung gerissen: Die beiden haben wirklich was zu sagen, wollen nicht nur unterhalten. Es geht um allerlei Konflikte, wie im richtigen Leben zwischen den Generationen, das Scheitern in der Leistungsgesellschaft oder um die Gartenparty, die zu vorgerückter Stunde in einer politisch aufgeladenen Groteske endet.
  • DSC 0123 MSimon + Jan - 'Der letzte Schrei' (DSC 0123)

    Capitol Kino Butzbach 19.10.2012 Zwei Akteure betreten die Bühne und gleich wird klar: Anbiedern ist nicht ihre Sache; dafür aber das Gitarrenspiel. Sie spielen nicht nur technisch perfekt aufeinander abgestimmt, auch ihre Stimmen gehen in den feinen Arrangements eine mustergültige Symbiose ein. Doch gerade wenn man sich der Harmonie hingeben will, wird man von den bitterbösen und oftmals hinterhältigen Texten aus der Entspannung gerissen: Die beiden haben wirklich was zu sagen, wollen nicht nur unterhalten. Es geht um allerlei Konflikte, wie im richtigen Leben zwischen den Generationen, das Scheitern in der Leistungsgesellschaft oder um die Gartenparty, die zu vorgerückter Stunde in einer politisch aufgeladenen Groteske endet.
  • DSC 0130 MSimon + Jan - 'Der letzte Schrei' (DSC 0130)

    Capitol Kino Butzbach 19.10.2012 Zwei Akteure betreten die Bühne und gleich wird klar: Anbiedern ist nicht ihre Sache; dafür aber das Gitarrenspiel. Sie spielen nicht nur technisch perfekt aufeinander abgestimmt, auch ihre Stimmen gehen in den feinen Arrangements eine mustergültige Symbiose ein. Doch gerade wenn man sich der Harmonie hingeben will, wird man von den bitterbösen und oftmals hinterhältigen Texten aus der Entspannung gerissen: Die beiden haben wirklich was zu sagen, wollen nicht nur unterhalten. Es geht um allerlei Konflikte, wie im richtigen Leben zwischen den Generationen, das Scheitern in der Leistungsgesellschaft oder um die Gartenparty, die zu vorgerückter Stunde in einer politisch aufgeladenen Groteske endet.
  • DSC 0139 MSimon + Jan - 'Der letzte Schrei' (DSC 0139)

    Capitol Kino Butzbach 19.10.2012 Zwei Akteure betreten die Bühne und gleich wird klar: Anbiedern ist nicht ihre Sache; dafür aber das Gitarrenspiel. Sie spielen nicht nur technisch perfekt aufeinander abgestimmt, auch ihre Stimmen gehen in den feinen Arrangements eine mustergültige Symbiose ein. Doch gerade wenn man sich der Harmonie hingeben will, wird man von den bitterbösen und oftmals hinterhältigen Texten aus der Entspannung gerissen: Die beiden haben wirklich was zu sagen, wollen nicht nur unterhalten. Es geht um allerlei Konflikte, wie im richtigen Leben zwischen den Generationen, das Scheitern in der Leistungsgesellschaft oder um die Gartenparty, die zu vorgerückter Stunde in einer politisch aufgeladenen Groteske endet.
  • DSC 0149 MSimon + Jan - 'Der letzte Schrei' (DSC 0149)

    Capitol Kino Butzbach 19.10.2012 Zwei Akteure betreten die Bühne und gleich wird klar: Anbiedern ist nicht ihre Sache; dafür aber das Gitarrenspiel. Sie spielen nicht nur technisch perfekt aufeinander abgestimmt, auch ihre Stimmen gehen in den feinen Arrangements eine mustergültige Symbiose ein. Doch gerade wenn man sich der Harmonie hingeben will, wird man von den bitterbösen und oftmals hinterhältigen Texten aus der Entspannung gerissen: Die beiden haben wirklich was zu sagen, wollen nicht nur unterhalten. Es geht um allerlei Konflikte, wie im richtigen Leben zwischen den Generationen, das Scheitern in der Leistungsgesellschaft oder um die Gartenparty, die zu vorgerückter Stunde in einer politisch aufgeladenen Groteske endet.
  • DSC 0151 MSimon + Jan - 'Der letzte Schrei' (DSC 0151)

    Capitol Kino Butzbach 19.10.2012 Zwei Akteure betreten die Bühne und gleich wird klar: Anbiedern ist nicht ihre Sache; dafür aber das Gitarrenspiel. Sie spielen nicht nur technisch perfekt aufeinander abgestimmt, auch ihre Stimmen gehen in den feinen Arrangements eine mustergültige Symbiose ein. Doch gerade wenn man sich der Harmonie hingeben will, wird man von den bitterbösen und oftmals hinterhältigen Texten aus der Entspannung gerissen: Die beiden haben wirklich was zu sagen, wollen nicht nur unterhalten. Es geht um allerlei Konflikte, wie im richtigen Leben zwischen den Generationen, das Scheitern in der Leistungsgesellschaft oder um die Gartenparty, die zu vorgerückter Stunde in einer politisch aufgeladenen Groteske endet.
  • DSC 0154 MSimon + Jan - 'Der letzte Schrei' (DSC 0154)

    Capitol Kino Butzbach 19.10.2012 Zwei Akteure betreten die Bühne und gleich wird klar: Anbiedern ist nicht ihre Sache; dafür aber das Gitarrenspiel. Sie spielen nicht nur technisch perfekt aufeinander abgestimmt, auch ihre Stimmen gehen in den feinen Arrangements eine mustergültige Symbiose ein. Doch gerade wenn man sich der Harmonie hingeben will, wird man von den bitterbösen und oftmals hinterhältigen Texten aus der Entspannung gerissen: Die beiden haben wirklich was zu sagen, wollen nicht nur unterhalten. Es geht um allerlei Konflikte, wie im richtigen Leben zwischen den Generationen, das Scheitern in der Leistungsgesellschaft oder um die Gartenparty, die zu vorgerückter Stunde in einer politisch aufgeladenen Groteske endet.